Neuer CEO: HitFox Group gewinnt Digital Leader Johannes Keienburg

Gründer Jan Beckers wird Executive Chairman

296379 hitfox%20group beckers keienburg krawinkel d25dc4 large 1542728619

Berlin, 22. November 2018. Die HitFox Group gibt heute die Verstärkung der Geschäftsführung durch Johannes Keienburg bekannt. Der erfahrene Digital Leader mit Expertise im Bereich Healthcare und Advertising ergänzt in Kürze das bestehende Führungsteam um den HitFox-Gründer und bisherigen CEO Jan Beckers und Mitgründer und CFO Hendrik Krawinkel. Beckers wird in diesem Zuge eine neue Rolle als Executive Chairman der Group einnehmen und weiterhin unverändert Mehrheitsgesellschafter bleiben.

Nachdem Beckers in den vergangenen acht Jahren seit der HitFox-Gründung stark operativ involviert war, fokussiert er sich mit dem anhaltenden Wachstum der Gruppe als Executive Chairman nun auf Strategie, Investments und Sparring & Mentoring der Gründer der Tochtergesellschaften. Er bleibt zudem aktives Board Mitglied bei der Fintech-Plattform finleap und Chairman bei der Digital Health-Plattform Heartbeat Labs.

“Wir freuen uns, mit Johannes eine herausragende Führungspersönlichkeit gefunden zu haben, die sowohl im Werbe- als auch Gesundheitsmarkt zu Hause ist und auf allen bisherigen Stationen rundum überzeugt hat”, sagt Jan Beckers. ”Während er sich nun zusammen mit Hendrik voll um die operative Leitung kümmert, werde ich meine Zeit künftig noch stärker für unsere Strategie, Investments und die enge Zusammenarbeit mit Gründungsteams und strategischen Partnern reservieren.”

Keienburg bringt langjährige Erfahrung in den Bereichen Digitalstrategie, Healthcare und Advertising Technology mit. Seine Karriere startete er ursprünglich als Journalist, unter anderem für die ARD. 2011 begann er als Berater bei McKinsey im Bereich Healthcare und wechselte 2014 zur ProSiebenSat.1 Media SE. Dort leitete er unter anderem die Group-Strategie, war Geschäftsführer des Digitalbereichs und Data-Verantwortlicher der gesamten Gruppe. Seit Ende 2017 entwickelte Keienburg IoT-Lösungen im Bereich Sleeping & Health für ein Portfolio-Unternehmen der Private Equity Firma KKR.

In seiner neuen Funktion als CEO wird Keienburg gemeinsam mit Hendrik Krawinkel und den Heartbeat Labs-Geschäftsführern Eckhardt Weber und Stephanie Kaiser unter anderem die operative Verantwortung für die weitere Entwicklung der Digital Health-Plattform übernehmen. Jan Beckers wird auch zukünftig eng mit dem HitFox-Management rund um Keienburg und Krawinkel sowie mit der Geschäftsführung von Heartbeat Labs und finleap zusammenarbeiten.

Johannes Keienburg, zukünftiger CEO der HitFox Group, sagt: “Mit finleap und Heartbeat Labs hat HitFox in den vergangenen Jahren gleich mehrere führende Startup-Plattformen auf den Markt gebracht. Damit hat HitFox ein in Europa einzigartiges Ökosystem geschaffen, um die Digitalisierung etablierter Branchen unternehmerisch zu gestalten und voranzutreiben. Ich freue mich sehr darauf, das weitere Wachstum der Gruppe gemeinsam mit Jan, Hendrik und dem gesamten Team aktiv mitzugestalten.”

Über HitFox Group

Die HitFox Group ist ein international tätiger Platform Builder mit Sitz in Berlin. Mit finleap, Heartbeat Labs und dem Advertising Vertical hat HitFox seit 2011 drei führende Plattformen in den Bereichen Fintech, Health und Advertising Technology & Data aufgebaut. Dazu gehören Unternehmen wie solarisBank, Clark, PubNative, AppLift, zeotap, Fernarzt und HY STUDIO. Das Gesamtportfolio besteht aus 26 Unternehmen, die über drei Kontinente hinweg unter anderem mit Büros in San Francisco, Shanghai, Bangalore und Seoul aktuell ca. 1200 Mitarbeiter beschäftigen. HitFox wurde gegründet von Jan Beckers, Tim Koschella, Hendrik Krawinkel und Hanno Fichtner und hat sich auf den Aufbau von Digital-Plattformen in anspruchsvollen Wachstumsmärkten fokussiert.

Pressekontakt

Konstanze Pflüger

Head of Communications

Download PDF
Download PDF
Über HitFox Group

The HitFox Group is a digital platform builder based in Berlin. Since 2011, HitFox built three leading platforms in the areas of Fintech, Health, and Advertising Technology & Data: finleap (e.g. solarisBank, Clark), Heartbeat Labs (e.g. Fernarzt, HY STUDIO), and the advertising vertical (e.g. PubNative, AppLift, zeotap). The group’s overall portfolio includes 26 companies and about 1,200 employees, that are spread across three continents with offices in San Francisco, Shanghai, Bangalore, and Seoul. HitFox was founded by Jan Beckers, Tim Koschella, Hendrik Krawinkel, and Hanno Fichtner and is focussed on building digital platforms in challenging growth markets.

Pressemitteilungen